Online Lehrgänge der Heilpflanzen-akademie Villa Natura mit Dr. Patricia Purker:

Vorschau
Modulübersicht

Hier findest du alle Module und ihre Lektionen im Überblick:

Kursfortschritt

Termine der Live-Webinare

 

Von den 20 Modulen sind 10 Live, in der Regel ist das jedes zweite Modul. Die 10 Live Webinare starten jeweils freitags um 17:00 Uhr und samstags um 10 Uhr MEZ (mitteleuropäische Zeit in AT, DE & CH) an folgenden Terminen & alle neuen Module werden per E-Mail ausgesendet, sobald sie verfügbar sind. Alle bisherigen Live Webinare von 2020 sind als Aufzeichnung bereits für dich online.

Live-Termine 2021:

  • Fr, 5. März | Vorfrühling
  • Fr, 19. März | Erstfrühling
  • Sa, 10. April | Vollfrühling
  • Fr, 30. April | Frühsommer
  • Fr, 21. Mai | Hochsommer
  • Fr, 11. Juni | Spätsommer
  • Sa, 3. Juli | Frühherbst
  • Fr, 27. Aug | Vollherbst
  • Fr, 17. Sept | Spätherbst
  • Fr, 8. Okt | Winter

Du bist noch nicht in der Heilpflanzen Akademie?!

Komm mit uns durch das Heilpflanzen Jahr unter der Leitung von

Dr. scient. med. Dipl. Ing. Patricia S. Purker

"Wiesen"schaftlerin & Wissenschaftlerin

Hier vertiefst du dein Natur- & Heilpflanzenwissen:

  • Heilpflanzen finden & erkennen
  • über 250 Video-Kräuterportraits
  • über 750 Seiten Skriptum als pdf
  • TEM
  • Baumheilkunde & Gemmotherapie
  • Kräuterküche & Mikronährstoffe
  • Naturapotheke & Kräuterextrakte
  • Naturkosmetika
  • Ethnobotanik & Klostermedizin
  • NaturKunst
  • Botanik & Biologie
  • Inhaltsstoffe & Wirkstoffe
  • altes Wissen mit moderner Wissenschaft verbinden
  • komplexe Zusammenhänge einfach verstehen & gut vermitteln können
  • alles Wesentliche um selbst Kräuterworkshops anzubieten

 

Die Akademie läuft das ganze Jahr über

Du kannst dich jederzeit im Jahr anmelden und bekommst dann umgehend alle Module vom Vorfrühling bis in den Naturwinter hinein freigeschaltet! Ein Einstieg ist jederzeit möglich und wir starten stets gleichzeitig mit dem ersten frischen Grün Anfang März neu ins Naturjahr. Dein Zugang gilt für 3 Jahre (möglicherweise auch mehr, wenn es technisch gut möglich ist).

10 Live Webinare plus Facebook Gruppe in der persönlichen Kursplattform

Zu Beginn jeder der 10 phänologischen Jahreszeiten - auf die wir im Detail eingehen - gibt es ein ein- bis zweistündiges Live-Webinar für all deine Fragen und eine geschlossene Facebook Gruppe.

​Barbarazweige für Glück & Segen und weihnachtliche Naturgeschenksideen

Am 4. Dezember ist der Tag der heiligen Barbara und traditionell werden ab diesem Tag 7 Tage lang die sogenannten “Barbarazweige” geschnitten. Dies sind Zweige von Kirschbäumen oder anderen Obstbäumen, oder auch von Forsythien & Sträuchern, die im Frühling schön bunt blühen und schon große Knospen tragen.

Im Video gibt es eine Legende der Heiligen Barbara, die ich auf SchauTV erzählt habe und darunter findet ihr eine Handvoll Natur-Geschenksideen.

 

Barbarazweige – so geht`s:

 

Knipse von Kirschbäumen – gut erkennbar an der quergestreiften Rinde und den rötlichen Knospen, die stets in Grüppchen sitzen – ein paar Zweige, die etwa einen halben Finger dick sind und ca. 30 cm lang ab. Alternativ kannst du auch andere Obstbäume, oder Frühblüher die Knospen tragen, ausprobieren (zb Forsythie & Magnolie).

  • Stelle die Zweige in ein Vase
  • Fülle die Vase mit Wasser
  • Stelle die Vase an einen hellen, warmen Platz (Fensterbank) – Pflanzen brauchen Wasser, Licht & Wärme
  • Wechsle etwa alle 4 Tage das Wasser

Nach etwa 3 Wochen werden deine Zweige aus ihren Blatt- & Blütenknospen austreiben und grünes Blattwerk und Blüten zeigen. Das ist ein gutes Zeichen für ein schönes neues Jahr voller Glück & Segen. Falls deine Pflänzchen nicht austreiben, mach dir bitte nichts daraus und versuche es einfach noch einmal! Die Natur ist stets unberechenbar.

 

Tipps:

 

Am besten schneidest du die Zweige zwischen 4. und 12. Dezember, dann blühen sie zwischen Weihnacht und Silvester. Ich verschenke zu Silvester auch gerne ein paar Zweige, die ich erst Mitte Dezember schneide, als Glückszweige, an die meine Liebsten Wünsche aufbinden können, die dann (mit etwas Glück und wenn es das Leben will) in Erfüllung gehen.

Bitte schneide nur wenige Äste ab – jeder Zweig weniger ist eine Verletzung für den Baum. Du nimmst ihm viele Blätter, Blüten und Früchte des nächsten Jahres und hast somit einen Verlust für dich und auch für die Natur (Bienen, Insekten,..)! Faustregel: maximal 5 dünne Zweige!

Wenn du einen Barbarazweig ins Haus holst, beobachte ihn ganz genau und du wirst viel über den Lauf der Blütenentwicklung lernen. Eine Kirschblüte hat 5 weiß bis rosarötliche Blütenblätter und sowohl die Blüten als auch die Blätter sind essbar. Du kannst auch Zweige von Vogelkirschen nehmen und alles davon verwenden!

Naturgeschenkideen

 

Die Natur bietet auch jetzt noch sooo viel um weihnachtliche Geschenke zu gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit:

  • Kräutersalz für die Küche: Mixe Salz & getrocknete Kräuter (zb Thymian, Oregano & Rosmarin für Pizzasalz) und fülle es schön ab.
  • Kräuter-Badesalz: Mixe grobkörniges Salz mit Blüten, ätherischen Ölen und einer kleinen Menge Öl (zb: Rosenblüten mit ätherischem Rosenöl und einem Teelöffel Kokosöl) und fülle es schön ab.
  • Kräutergewürze: Schichte abwechseln Salz & Gewürze wie Kurkuma, Paprika usw in ein schönes Glas.
  • Kirschkernkissen: Fülle trockene Kirschkerne in ein Stoffsäckchen mit duftenden Kräutern und Blüten wie Rosenblüten, Minze, Melisse, Zirbenspäne oder Hopfen.
  • Rosskastanienschmuck – bastle Halsketten und Schmuckstücke aus Rosskastanien.
  • Teemischungen – verschenke deine Lieblingsteemischungen – in schönen Stoffsäckchen oder Kaffeefiltern eingenäht (zb in Herzform)
  • Bilder aus Naturfarben (zb mit roten Rüben = rote Beete Saft lässt sich toll malen) – gestalte Grußkarten mit Naturfarben
  • und wenn du schon ein bisschen mehr kannst: verschenke selbstgemachte Cremes, Lippenstifte, Badebomben, Konfitüren… oder sei dabei in der Heilpflanzen Akademie, denn da lernst du alles darüber: www.IchbinNatur.com!

Hab eine ganz feine Adventszeit & mögen alle deine Wünsche zum richtigen Zeitpunkt in Erfüllung gehen!

In einem Jahr kann dein Naturwissen sehr vertieft sein, freue dich darauf!

Patricia

Du bist noch nicht in der Heilpflanzen Akademie?

Die Lektion über das Barbarazweige ist für jeden freigeschaltet um einen Einblick in die Heilpflanzen Akademie zu bekommen. Alle anderen Lektionen (über 200!) sind nur für TeilnehmerInnen zugänglich.

Wenn du auch dabei sein willst und den Kurs buchst, bekommst du umgehend alle bisherigen Module freigeschaltet & kannst dich durchklicken und das weitere Naturjahr von Dr. Patricia Ricci Purker begleitet werden.

Hier gibts den Gratis – Schnupperkurs “Lust auf Naturwissen” & alle Infos:

Ich freue mich über Dein Interesse!

Dr. scient. med. DI Patricia Sonja Ricci Purker
Dr. Patricia Sonja Ricci Purker
Zurück zu: Heilpflanzen Onlineakademie > Modul 20 - Winter

Gratis e-Book: www.villanatura.at/ebook ☘️

Datenschutz
, Besitzer: Dr. scient. med. Dipl. Ing. Patricia S. Purker (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: Dr. scient. med. Dipl. Ing. Patricia S. Purker (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.